Phöben: Spaziergang durch Schnee und Eis

Land Brandenburg \ Potsdam-Mittelmark – Phöben ist ein Dorf direkt an der Havel, das seit der Jahrtausendwende zu Werder/Havel gehört. In der Nähe gibt es eine Abfahrt der A10 (westlicher Berliner Ring), nach Potsdam sind es knapp 20 Kilometer. Ausflugsziel – Ein altes Dorf mit ländlichem Charakter, gelegen zwischen Wachtelberg und Havelufer. Viel Natur, Obstbau… Weiterlesen Phöben: Spaziergang durch Schnee und Eis

Wildpark Potsdam: Jagdrevier für Könige

Land Brandenburg \ Potsdam – Der Wildpark Potsdam befindet sich im Westen der Stadt, unweit des Parks Sanssouci. Der Wildpark erstreckt sich, hinter dem Kaiserbahnhof beginnend, zwischen Bahnlinie, Forststraße und Bundesstraße 1 bis nach Geltow. Ausflugsziel – Der Wildpark ist Teil der Potsdamer Kulturlandschaft und ein beliebtes Naherholungsgebiet. Die Landschaftsgestaltung und das Wegenetz gehen auf… Weiterlesen Wildpark Potsdam: Jagdrevier für Könige

Caputh: Eisstarre auf der Havel

Land Brandenburg \ Potsdam-Mittelmark – Wir sind an der Havel in Caputh, wo der Fluss sich aus dem Templiner See durch das Caputher Gemünde in den Schwielowsee ergießt. Flußlandschaft – Caputh ist ein schöner Ort am Fluss mit vielen Sehenwürdigkeiten (Schloss, Dorfkirche, Einsteinhaus, Fähre u.a.). In diesem Beitrag geht es jedoch ausschließlich um die vereiste… Weiterlesen Caputh: Eisstarre auf der Havel