Grunewald: Auf dem Uferweg zum Schildhorn

Wir sind im Grunewald auf dem Uferweg an der Havel zwischen Grunewaldturm und Schildhorn. Ein Wald- und Havelspaziergang bietet Aus- und Einblicke in die reizvolle Havellandschaft, wahlweise vom Uferweg oder dem Höhenweg aus … Weiterlesen Grunewald: Auf dem Uferweg zum Schildhorn

Wendelsheim: Märchensee im alten Steinbruch

Wir besuchen einen stillgelegten Steinbruch auf dem Pfaffenberg bei Wendelsheim, nördlich von Rottenburg am Neckar. Der Steinbruch steht unter Naturschutz, ist von Wald umgeben und es gibt einen idyllischen kleinen See. Ein Rundweg führt an der Abbruchkante entlang bis zum Märchensee und zu einem Aussichtspunkt mit schöner Fernsicht in das Neckartal … Weiterlesen Wendelsheim: Märchensee im alten Steinbruch

Brandenburg: Mit dem Ausflugsdampfer durch die Stadt

Brandenburg ist die namensgebende „Wiege der Mark“. Nach Berlin sind es rund 60 Kilometer, die B1 führt mitten durch die Stadt. Unser Ausflug beginnt am Schiffsanleger an der Jahrtausendbrücke mitten in der Stadt. Brandenburg ist eine Stadt am Fluss, durchzogen von Havelarmen und Kanälen, umgeben von großen Seen. Nur wer sich auf das Wasser begibt, lernt die Idylle in ihrer Vielfalt und aus unmittelbarer Nähe kennen … Weiterlesen Brandenburg: Mit dem Ausflugsdampfer durch die Stadt

Lanzarote: Vom Feigenkaktus und allen seinen Verwandten

Spanien \ Kanarische Inseln \ Lanzarote – Wir sind in Guatiza, dem ländlich geprägten Zentrum des Kakteenanbaus im Nordosten der Insel. Vulkanlandschaft, Kakteen – In der Region werden Feigenkakteen angebaut, um aus Schildläusen roten Farbstoff zu gewinnen. Anknüpfend an diese Tradition wurde in Guatiza ein Schaugarten angelegt, der über 1.400 Kakteenarten aus aller Welt präsentiert.… Weiterlesen Lanzarote: Vom Feigenkaktus und allen seinen Verwandten

Lanzarote: Zwischen den Kratern der Feuerberge

Spanien \ Kanarische Inseln \ Lanzarote – Der Nationalpark Timanfaya liegt im Südwesten der Insel. Er ist über 50 km² groß, hat ein Besucherzentrum in seiner Mitte und ein Nationalparkzentrum an seinem nördlichen Rand. Vulkanlandschaft – Im Gebiet des Nationalparks entstanden bei Vulkanausbrüchen im 18. Jahrhundert 32 neue Krater. Der Vulkanismus ist bis heute allgegenwärtig… Weiterlesen Lanzarote: Zwischen den Kratern der Feuerberge