Lanzarote: Fernblick, Hafen und Dromedare

Wo sind wir? Im südlichen Teil der Kanareninsel Lanzarote, unterhalb von Yaiza, in der Landschaft zwischen Playa Blanca und Puerto Calero. (Spanien, Kanarische Inseln) Das gibt es zu sehen: Auf dieser kleinen Tour gibt es drei empfehlenswerte Stationen: das Bergdorf Femés, die Kamelstation in Uga und den Yachthafen von Puerto Calero. [Juni 2018] Auf unserem Weg… Weiterlesen Lanzarote: Fernblick, Hafen und Dromedare

Lanzarote: Traumstrände an der Papageienküste

Wo sind wir? Am Südzipfel der Insel Lanzarote, am Rande der Rubicón-Ebene in der Nähe des Ortes Playa Blanca. Die Zufahrt zu den Stränden beginnt östlich der Stadt an einer Mautstation und führt durch ein Naturschutzgebiet. (Spanien, Kanarische Inseln) Das gibt es zu sehen: Die Buchten der Papageien-Küste sind für ihre idyllische Lage, ihre weißen Sandstände… Weiterlesen Lanzarote: Traumstrände an der Papageienküste

Lanzarote: Meeresbrandung trifft Felsenhöhlen

Wo sind wir? Los Hervideros ist ein Küstenabschnitt im Südwesten der Kanareninsel Lanzarote. Die Küstenstraße (eine wunderbare Panorama-Strecke) führt direkt daran vorbei. (Spanien, Kanarische Inseln) Das gibt es zu sehen: Bei Los Hervideros trafen einst die Naturgewalten Lava und Ozean aufeinander und hinterließen ein zerklüftetes Gelände aus Höhlen und Klippen. Atlantik und Küstenfelsen sind hier noch… Weiterlesen Lanzarote: Meeresbrandung trifft Felsenhöhlen

Lanzarote: Der grüne See bei El Golfo

Wo sind wir? Im Westen der Kanareninsel Lanzarote, beim Fischerdorf El Golfo. Zu erreichen von Yaiza aus über eine Straße durch den Nationalpark Timanfaya. (Spanien, Kanarische Inseln) Das gibt es zu sehen: Einen teilweise ins Meer gestürzten Vulkankrater in dem sich eine Lagune mit grün gefärbtem Wasser gebildet hat. Der Kratersee ist durch einen Damm… Weiterlesen Lanzarote: Der grüne See bei El Golfo

Heringsdorf: Promenadenkonzert inklusive

Wo sind wir? Im Ostseebad Heringsdorf, einem der Kaiserbäder auf der Insel Usedom. (Mecklenburg-Vorpommern) Das gibt es zu sehen: Heringsdorf gehört zu den Kaiserbädern, in denen sich seit dem 19. Jahrhundert die typische Bäderarchitektur entwickelt hat. Die gemeinsame Strandpromenade der Ostseebäder ist 12 Kilometer lang. Die Insel Usedom ist durch das Stettiner Haff und den… Weiterlesen Heringsdorf: Promenadenkonzert inklusive

Ueckermünde: Am Stettiner Haff

Wo sind wir? In Ueckermünde, einer Kleinstadt in Vorpommern unmittelbar am Stettiner Haff. (Mecklenburg-Vorpommern) Das gibt es zu sehen: Ueckermünde ist ein Städtchen mit Hafen, Altstadt und Schloss. Das Stettiner Haff ist das lagunenartige Mündungsgewässer der Oder in die Ostsee und über 900 km² groß. [Mai 2008] Auf dem Weg nach Usedom machen wir Station… Weiterlesen Ueckermünde: Am Stettiner Haff

Wurmlingen: Kapellenberg am Neckartal

Wo sind wir? Auf etwa halbem Weg zwischen Tübingen und Rottenburg am Neckar, von Wurmlingen und Hirschau aus führen Wanderwege zur Wurmlinger Kapelle hinauf. (Baden-Württemberg) Das gibt es zu sehen: Die Wurmlinger Kapelle ist ein beliebtes Ausflugsziel. Vom Kapellenberg (475 m) reicht der Blick über das Neckartal bis zur Schwäbischen Alb und in das Ammertal.… Weiterlesen Wurmlingen: Kapellenberg am Neckartal

Schwäbische Alb: Märchenschloss Lichtenstein

Wo sind wir? Schloss Lichtenstein steht am Albtrauf, hoch über dem Echaztal und dem Dorf Honau im Landkreis Reutlingen. (Baden-Württemberg) Das gibt es zu sehen: Ein Märchenschloss, erbaut im Stil des romantischen Historismus in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Das Schloss idealisiert Mittelalter und Ritterzeit und wurde vom Roman „Lichtenstein“ von Wilhelm Hauff inspiriert. [November… Weiterlesen Schwäbische Alb: Märchenschloss Lichtenstein

Schwäbische Alb: Durch das Fauthloch zur Bärenhöhle

Wo sind wir? In der Nähe von Sonnenbühl auf der Schwäbischen Alb, südlich von Reutlingen. (Baden-Württemberg) Das gibt es zu sehen: Die miteinander verbundenen Erpfinger Höhlen wurden 1834 (Karlshöhle) und 1949 (Bärenhöhle) entdeckt. Die Tropfsteinhöhlen aus Jura-Kalk entstanden über einen Zeitraum von mehreren Millionen Jahren und können besichtigt werden. [November 2010] Tropfsteinhöhlen geben Einblick in… Weiterlesen Schwäbische Alb: Durch das Fauthloch zur Bärenhöhle